News

29.08.10

Einsatz: Hochwassser Osnabrück

VON: A. SCHWARZ


Fotos: A. Schwarz


Am 28.8.2010 wurde um 4:11 der Zugtrupp und die 2. Bergungsgruppe des OV Halle alarmiert, um in Osnabrück nach dem verheerenden Starkregen des Tiefs " Cathleen“ Sicherungsmaßnahmen durchzuführen. Der Zugtrupp erhielt den Auftrag, die Sandsackfüllung zu koordinieren und durch zu führen. Zusammen mit der 1. Bergungsgruppe des OV Bielefeld, die dem Zugtrupp Halle unterstellt wurde, waren die Haller bis 19:00 Uhr in Osnabrück im Einsatz.

Die Einsatzbereitschaft war um 21:30 wiederhergestellt.

 

Weitere Berichte:

www.thw.de

www.thw-nrw.de

www.gst-bielefeld.thw.de

www.thw-Osnabrueck.de


26.10.12

THW unterstützt bei Großbrand einer Lagerhalle in Borgholzhausen

Borgholzhausen (MW): Gegen 22:00 Uhr wurden die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer aus den Ortsve...

9.12.11

Zum zweiten Mal: KVK Gütersloh und THW

Halle (CV): Einem ersten Kennenlerntreffen der Mitglieder des Kreisverbindungskommandos (KVK) Güters...

15.09.10

Verlagerte Standortausbildung in Wesel 2010

Am 10. September trafen sich der OV Halle und der OV Lemgo in Wesel. Ziel war die Verlagerte Standor...

29.08.10

Einsatz: Hochwassser Osnabrück

Am 28.8.2010 wurde um 4:11 der Zugtrupp und die 2. Bergungsgruppe des OV Halle alarmiert, um in Osna...

11.10.09

Der Ortsverband Halle wird Aufgerüstet

Weitere 35 Fahrzeuge, die aus dem Konjunkturpaket II finanziert wurden, wechselten am Samstag in Kip...