1. Bergung des OV Halle/Westf.

 

Aufgaben:

Die 1. Bergungsgruppe (B 1) rettet Menschen und Tiere und birgt Sachwerte aus Gefahrenlagen.

Sie führt Sicherungsarbeiten in Schadenstellen durch, leistet leichte Räum-arbeiten und richtet Wege und Übergänge her. Ferner unterstützt sie technisch und personell die Fachgruppen des THW

 Aufgaben der 1. Bergungsgruppe im einzelnen:

Die Bergungsgruppe

  • erkundet Schadenlagen
  • dringt durch Überwinden oder Wegräumen von Hindernissen zu Schadenstellen - ortet Verschüttete und Eingeschlossene
  • rettet Verschüttete und Eingeschlossene und leistet dabei "Erste Hilfe"
  • transportiert Verletzte aus Gefahrenbereichen
  • führt technischeSicherungsarbeitendurchund legt ggf. einsturz-  gefährdete Bauwerksteile  nieder
  • rettet Tiere und birgt Sachwerte und transportiert diese aus Gefahrenbereichen
  • birgt Leichen und Kadaver
  • bekämpft im Rahmen der Bergung besondere Gefahren (z.B. Wasser, Entstehungs-brände,etc.)
  • leuchtet Schadenstellen aus
  • baut behelfsmäßige Stege und kleine Brücken
  • rettet Menschen und Tiere und birgt Sachwerte aus Wassergefahren
  • leistet Arbeiten bei Uferbefestigungen, Damm- und Deichsicherung
  • beräumt Schadenstellen zur Beseitigung anhaltender Störungen
  • sichert Objekte mit Abstützsystemen

Funktionen

Gruppenführer
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Truppführer (zusätzlich ASTr)
  • 7 Fachhelfer davon:
  • 5 Atemschutzgeräteträger/ ABC-Helfer (ASTr)
  • 1 THW-Schweißer/-Brennschneider
  • 1 Sanitätshelfer
  • 2 Kraftfahrer CE/ Sprechfunker

 

       Gesamtstärke: 0/2/7=9

 

 

 

 

Ausstattung

 

Die Geräteausstattung der 1. BGr ist weitestgehend absetzbar, tragbar und autark einsetzbar (Eigenantrieb). Sie umfasst ein umfangreiches Sortiment an Werkzeugen und Geräten zur Rettung und Bergung, handwerklicher Bearbeitung von Holz, Metall und Stein, Sicherung von Personen und Einsatzstellen, zum Trennen, Heben und Bewegen von Trümmern, Bauteilen, etc., Bau von Hilfskonstruktionen und vieles andere mehr.

 

U.a. sind folgende Geräte im Einsatz:

 

  • Schere & Spreizer
  • Brennschneidgerät
  • Rollgliss
  • Hebekissen
  • Hydropresse
  • Motortrennschleifer
  • Krankentransportausstattung
  • Einsatzgerüst-System
Einsatz-Gerüst-System

Fotogalerie 1. Bergung

Rettung per Leiterhebel
ManV Übung Steinhagen 2003
Ausbildung: Retten aus Fahrzeugen

26.10.12

THW unterstützt bei Großbrand einer Lagerhalle in Borgholzhausen

Borgholzhausen (MW): Gegen 22:00 Uhr wurden die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer aus den Ortsve...

9.12.11

Zum zweiten Mal: KVK Gütersloh und THW

Halle (CV): Einem ersten Kennenlerntreffen der Mitglieder des Kreisverbindungskommandos (KVK) Güters...

15.09.10

Verlagerte Standortausbildung in Wesel 2010

Am 10. September trafen sich der OV Halle und der OV Lemgo in Wesel. Ziel war die Verlagerte Standor...

29.08.10

Einsatz: Hochwassser Osnabrück

Am 28.8.2010 wurde um 4:11 der Zugtrupp und die 2. Bergungsgruppe des OV Halle alarmiert, um in Osna...

11.10.09

Der Ortsverband Halle wird Aufgerüstet

Weitere 35 Fahrzeuge, die aus dem Konjunkturpaket II finanziert wurden, wechselten am Samstag in Kip...